12.10.2017 Nacht der Ausbildung

Ein neues Projekt kam gut an!

Am 12.10.2017 fand die erste "Nacht der Ausbildung" unter der Federführung der Wirtschftsjunioren des Rems-Murr Kreises in Waiblingen statt.


Das Handwerk beteiligte sich in der Werkstätten der Gewerblichen Schule Waiblingen mit der Friseur- und Kosmetik-Innung Rems-Murr, der Schreiner-Innung Rems-Murr und der Innung für Sanitär-Heizung-Klima und Klempnerei Rems-Murr mit ideenreichen Aktionen.
Interessierte Schüler konnten mit den vier "Hop on-Hop off" Bussen die teilnehmenden 13 Unternehmen gut errreichen.
Den neugierigen Besuchern wurden durch verschiedene Vorführungen und praktischen Übungen die Berufe veranschaulicht.

Vielen Dank an die eifrigen Akteure der Innungen und der Gewerblichen Schule Waiblingen.

 Video zur Nacht der Ausbildung:

https://www.youtube.com/watch?v=06YrAuArkxo

 

Infoflyer zur Nacht der Ausbildung

Homepage zur Nacht der Ausbildung


25.09.2017 Kreislossprechungsfeier

Die Sommerprüfungen 2017 sind abgeschlossen und wie jedes Jahr folgt darauf die Kreislossprechungsfeier, die die Kreishandwerkerkerschaft Rems-Murr im Sommer 2017 im Bürgerhaus in Backnang ausrichten durfte. Es wurden 284 Junggesellen freigesprochen, darunter gab es 55 Preisträger mit einem Notenschnitt von 2,4 und besser und 5 Kammerpreisträger mit einem Notendurchschnitt von 1,4 und besser.

Die Kreishandwerkerschaft Rems-Murr gartuliert allen 284 Gesellen und wünscht für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

Alle Jungesellen bei der Lossprechung durch Herrn KHM Herbert Hofmaier

 

 

29.04.2017 ServicePlus Grundschulung

Am Samstag, 29.04.2017 fand eine ServicePlus Grundschulung in der Diakonie Stetten statt.

Grundschulung ServicePlus 

 

Verschiedene Vorträge und Rollstuhlparcours

ServicePlus Grundschulung Grundschulung ServicePlus

Übungen mit dem Alterssimulationsanzug

Fellbacher Zeitung 05.05.2017

Pressebericht ServicePlus Grundschulung

 


 

 

27.03.2017 Kreislossprechungsfeier

137 Auszubildende konnte Kreishandwerksmeister Herbert Hofmaier am 27.03.2017 in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf lossprechen. Unter den 137 "frisch gebackenen" Gesellen gab es 17 Preisträger mit dem Notendurchschnitt 2,4 und besser. Wir gratuliern den 137 Junggesellen recht herzlich und wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.


Grußwort von Herrn Bürgermeister Thorsten Englert


Preisträger Winter 2016/17


Otto-Frey-Preiträger Herrn Florian Völkel aus Schwäbisch Hall
hat in der Winterprüfun 2016/17 das beste Prüfungsergebnis erzielt.

  
Die Firma Heidenwag GmbH Karosserie- und Fahrezgbau aus Winnenden bekam die Bildungspyramide von der Handwerkskammer Region Stuttgart verliehen. Die Bildungspyramide steht für herausragende Ausbildungleistungen und wurde von Vizepräsident Andreas Fiala überreicht.  

 
 

 

10. + 11.03.2017 FOKUS BERUF 17

 


Navigation